Home Blog Leanovate auf dem ProductCamp 2013 in Berlin

Leanovate auf dem ProductCamp 2013 in Berlin

20130907_091927Leanovate steht nicht nur für Technologie und agiles Knowhow, sondern auch für die Unterstützung und aktive Teilnahme an der Community im Bereich Methoden, Technologie und Produktentwicklung. In dieser Mission waren wir am vergangenen Samstag beim ProductCamp 2013 in Berlin sowohl als Sponsor als auch als Teilnehmer dabei, als Teil von  rund 150 Leuten aus den verschiedensten Ecken Deutschlands, darunter viele Produktmanager und POs, aber auch Marketingexperten, Methodiker und andere Interessierte.

Organisiert war das Event als Un-Konferenz / BarCamp. Bei diesem Format gibt es keine lange vorausgeplanten und abgesegneten Experten-Frontalsessions, denn alle Teilnehmer können (und sollen) beitragen – frei nach dem Motto „Du bist die Konferenz“. Wer Lust hat, schlägt ein Thema vor, wenn genug Interessenten da sind, wird es umgesetzt. Ob das Format ein Tutorial, ein Workshop, eine Diskussion oder ganz was anderes ist, bleibt den Mitwirkenden überlassen. Beste Voraussetzungen also um dem manchmal einseitigen Programm bei vortragsgetriebenen Konferenzen etwas entgegenzusetzten und sich mit den Themen zu beschäftigen, die die Teilnehmer wirklich bewegen. Entsprechend unterschiedlich waren die Themen: „Scrum und Kanban in einem Team“, „Work more, Meet less“, „PO Competency“, „Grooming“, „PPC & Product (Marketing) Management“ und, und, und.

20130907_102413

Markus und Heico von Leanovate waren wie viele andere auch mit Themen dabei: Markus diskutierte in seiner ersten Session mit  den Teilnehmern, wie man dem Management die Vorteile des validierten Lernens vermitteln kann. In der zweiten Session ging es dann eher im Tutorialstil um den Entwurf eines leichtgewichtigen Portfoliomanagement mit Kanban. Heico „bespielte“ seine Teilnehmer mit Lego Serious Play (mehr zu dieser Methode gibt es hier) – mit grossem Erfolg, Verblüffung und Spass bei allen Mitspielern.

Foto

Das Schöne an einer Un-Konferenz ist vor allem die lockere und unzgewungene Atmosphäre und so war es auch hier wieder. Die Teilnehmer sind auf einer Augenhöhe und unterhalten sich über ihren Alltag und ihre individuellen Fragen. Jeder kann sich einbringen, so dass ein intensiver Austausch und spannende Kontakte entstehen. Eben Netzwerken at its best.

Wir danken Dirk und Kerstin (stellvertretend für das gesamte Organisationsteam) für die Organisation – wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr bei der nächsten Ausgabe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© by leanovate GmbH - Impressum