Home Training Scrum Retrospektiven produktiv gestalten

Retrospektiven produktiv gestalten

Teams einen strukturierten Raum zum Lernen gebenRetrospektiven

Kaum jemand würde behaupten, dass es sich nicht lohnt, in Lernen zu investieren. Dennoch hören wir oft folgende Kritik aus agilen Teams heraus: „Haben wir nicht Wichtigeres zu tun als zwei Stunden lang zu quatschen? So ’ne Retro ist ein ganz schön teures Meeting!“ Für uns ist das ein alarmierendes Zeichen für unstrukturierte und ergebnislose Retrospektiven. Das eigentliche Ziel des Meetings sollte ein guter Moderator nie aus den Augen verlieren: konkrete Maßnahmen festlegen, die zur kontinuierlichen Verbesserung führen.

In einem eintägigen Workshop helfen wir Ihnen daher mit vielen Tools und praktischen Übungen in diese anspruchsvolle Rolle hineinzuwachsen, um das Meiste für Ihr Team herauszuholen. Die Retrospektive als regelmäßige Feedbackschleife zur Weiterentwicklung von Organisationen richtet sich auch an Teams außerhalb von iterativen oder agilen Projekten.

 

Preis: 650,- EURO netto zzgl. MwSt.

 

Termine:

Diese Veranstaltung wird im Moment nur auf Anfrage angeboten.
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter events@leanovate.de

Beschreibung:

Ein guter Moderator kann mit jeder Retrospektive die Kursrichtung des Projekts maßgeblich beeinflussen, wenn er die Erfahrung des Teams nutzt, um menschliche und fachliche Probleme rechtzeitig aufzudecken und zu lösen. Daher widmet sich diese eintägige Schulung der anspruchsvollen Rolle des Moderators mit seinen Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Wir geben Ihnen methodische Hilfsmittel in die Hand zur strukturierten Vorbereitung und Gliederung von Retrospektiven. Neben der Ergebnissicherung während der Retrospektive legen wir vor allem auch den Fokus auf die sozialen und kommunikativen Aspekte des Moderators. Wie können Sie beispielsweise einen „geschützten Raum“ mit einer offenen Atmosphäre aufbauen? In diesem Zusammenhang gehen wir zusätzlich auf die Verwendung von Spielen in der Retrospektive ein. Das Erlernte können Sie direkt ausprobieren: In einer Praxisübung bekommen Sie eine Fallstudie über ein Team, für das Sie eine passende Agenda für eine Retrospektive aufstellen und durchführen sollen. Ziel ist es, dass Sie am Ende des Tages mit unseren Inhalten langfristig effektive Retros für Ihre Organisation gestalten können.

Die Veranstaltung richtet sich an

  • Agile Coaches
  • Scrum Master
  • Teamleiter
  • Change Manager
  • Prozessmanager
  • Projektmanager
  • Produktmanager

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

Inhalte

  • Retrospektiven vorbereiten und gliedern (Timeboxing)
  • Eine positive Stimmung aufbauen (Non Violent Communication)
  • Gezielt Spiele zur Gruppensteuerung einsetzen (Game Storming)
  • Moderationstechniken zur problemorientierten Phase
  • Moderationstechniken zur lösungsorientierten Phase
  • Definition von Zielen und Maßnahmen
  • Tools, um Ergebnisse nachfassen (A3)

 

Trainer: Katrin Sauer
Katrin Sauer
Agile Coach, PO Advanced, CSM
Katrin hat langjährige Erfahrung als Product Owner und Scrum Master. Das agile Wissen in Schulungen und Trainings weiterzugeben war für sie  dabei immer schon grundlegender Bestandteil. Das wurde der Tochter zweier Lehrer  wohl schon in die Wiege gelegt.
mehr

 

Training in Ihrer Stadt? Inhouse-Schulung?
Gern bieten wir Ihnen unsere Schulungen bei Ihnen vor Ort als Inhouse-Schulungen an oder organisieren eine öffentliche Schulung in Ihrer Stadt. Schicken Sie uns dazu einfach ein kurze Anfrage an events@leanovate.de.
© by leanovate GmbH - Impressum