Home Veranstaltung Leanovate Produktakademie

Leanovate Produktakademie

Lade Karte....

Fr 08.11.2013 - Di 26.11.2013 (09:30 - 18:00 Uhr)

leanovate GmbH, Berlin
Blücherstr. 22, 10961 Berlin

LKU Accredited Kanban Training

leanovate Produktakademie

8 Präsenztage / 4 Wochen

Preis: 2.900,- EURO netto zzgl. MwSt.

Voraussetzungen: keine

Trainer
Diverse

Sprache
Deutsch

Buchung

Wir bedauern. Es sind keine Online-Buchungen für diese Veranstaltung mehr möglich.

 

Wir geben den Akademie-Teilnehmern das Handwerk, um ihre Produktentwicklungsprozesse systematisch und zielgerichtet auf neue Marktanforderungen auszurichten. Lernen Sie Ihren Blick zu weiten, um Ihr Ergebnis entlang der Kundenbedürfnisse ganzheitlich zu betrachten und zu beherrschen. Konkrete Fallbeispiele aus Ihrem Unternehmen stehen im Mittelpunkt.

Die inhaltliche Aufschlüsselung der Module baut sich wie folgt auf:

Modul 1: Produktmanagement 360° leben

  • Der Produktmanager als Entrepreneur
  • Neue Führungsmethoden: Collaboration statt Command & Control
  • Business Model Generation
  • Lean Management
  • Problemlösungskompetenz entwickeln: Methoden wie A3 Thinking, Fishbone etc.

Modul 2: Produktvision entwickeln

  • Was ist eine Vision: Hypothesen bilden
  • Visionen festhalten und darstellen: Vision Board, Lean Canvas
  • Stakeholdermanagement: Stakeholder Map
  • Wettbewerbsanalyse
  • Risikomanagement

Modul 3: Produktideen

  • Kundenprobleme validieren: Problem interviews
  • Kundenbedürfnisse erkennen: Design Thinking
  • Zielgruppen identifizieren und definieren: Persona
  • Produktideen entwickeln und bewerten: Product Canvas
  • Produkte überprüfen

Modul 4: Produktanforderungen formulieren

  • Anforderungen von Stakeholdern gewichten: Kano Modell
  • Anforderungen darstellen: Use Cases, Prozessflows, Product Canvas
  • Anforderungen verwalten: Backlog, Epics, User Stories, Tools
  • Stories schreiben
  • Abnahmekriterien: Akzeptanzkritieren, Testfälle etc.

Modul 5: Produktrealisierungen priorisieren

  • Priorisierungsmeetings mit Stakeholdern und/oder Team
  • Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit bewerten: Kauf Dir ein Feature
  • Wie erkenne ich mein minimales Produkt? (MVP)
  • Produkt Roadmap aufstellen bzw. Releaseplanung
  • Priorisierungsmöglichkeiten für unterschiedliche Serviceklassen / Aufgabentypen (Bugs etc.)

Module 6: Entwicklungsprozess agil gestalten

  • Agile Werte und Prinzipien
  • Pull statt Push: selbstorganisiertes Arbeiten mit Scrum und/oder Kanban
  • Kontinuierliche Verbesserung: Retrospektiven
  • Erfolgsfaktoren für die Transition bzw. den Change
  • Motivationsprofile für die unterschiedlichen Rollen

Modul 7: Ergebnisse messen

  • Kennzahlen anhand von Zielen ermitteln
  • Teamperformance ableiten: Release Burn Down Chart / Cumulative Flow Diagramm
  • Produkterfolg messen: A/B-Testing, User Interviews etc.
  • Messen und Tools für Betrieb (bei E-Business lastigen Kursteilnehmern)
  • Agile Vertragsmodelle

Modul 8: Management 3.0 als Partnerschaft verstehen

  • Die richtigen Mitarbeiter finden und weiterentwickeln
  • Karriere in der agilen Welt
  • Motivation und Empowerment
  • Informationsflüsse in komplexen Strukturen
  • Mit Widerständen im Change umgehen lernen

© by leanovate GmbH - Impressum