28. Juni 2021

Wir sind ehrbare Kaufleute.

Susanne Walter

"Der traditionelle Ehrbare Kaufmann ist eine ganz bestimmte Gattung von Unternehmer: Verantwortungsbewusst gegenüber Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern, freundlich, bescheiden, freiheitlich orientiert und weltoffen. Er steht zu seinem Wort, der Handschlag gilt. Mehr noch: Er ist Vorbild im unternehmerischen Handeln, denkt langfristig und agiert nachhaltig. Ehrbarkeit und Weltoffenheit sind die Basis wirtschaftlicher Prosperität in Deutschland." So beschreibt die IHK Berlin ihr Leitbild von einem ehrbaren Kaufmann, zu dem sich Unternehmen öffentlichkeitswirksam bekennen können (hier gibt es mehr Infos der IHK dazu). Wir finden, das kann zwar auch eine Kauffrau sein - aber neu ist das für uns nicht. Sondern unser ganz selbstverständlicher Umgang mit- und untereinander. Hier erfahrt ihr mehr darüber, wie Arbeiten bei Leanovate so aussieht.

Wertebasiert? Na klar!

Das durch die IHK vergebene Online-Siegel soll zeigen, dass sich die unternehmerischen Tätigkeiten an Leitsätzen und Werten orientieren. Diese Leitsätze wurden in einem Workshopformat von verschiedenen Unternehmen gemeinsam entwickelt. "Im Fokus steht der eigenverantwortliche Mensch, denn unserem Verständnis nach, sind zuerst Personen ehrbar und nachfolgend unsere Unternehmen.", heißt es in der Präambel und verweist auf die aktive Rolle von Unternehmer:innen, die auf humanistischen Grundwerten beruhe. Doch schauen wir uns die Leitsätze mal genauer an:

1. Leitsatz

Wir stehen zu unserem Wort, der Handschlag gilt. Wir versprechen nur das, was wir auch halten können. Wir achten die Gesetze und halten Verträge sowie Abreden ein.

Zwar sind die Handschläge in remote-Zeiten seltener geworden - aber der Leitsatz entspricht unserem Firmenwert Ehrlichkeit genauso wie dem Pragmatismus. Oder kurz gesagt: so kompliziert wie nötig, so einfach wie möglich. Denn für uns zählt gemäß dem agilen Manifest die Kommunikation mit unseren Kund:innen und Partner:innen weitaus mehr als bürokratisches Papier. Den Vertrag natürlich trotzdem zu erfüllen und Besprochenes einzuhalten ist ganz selbstverständlich. Genauso wie eine Fehler- und Feedbackkultur, die es ermöglicht, sich kontinuierlich zu verbessern.

2. Leitsatz

Wir sind weltoffen und freiheitlich orientiert. Wir fühlen uns dem Leistungsprinzip verpflichtet. Wir nutzen unseren freiheitlichen Spielraum für die Ausgestaltung unserer Geschäfte und respektieren dabei die Interessen anderer Akteure in Markt und Gesellschaft.

Der Wert Freiheit ist für uns besonders wichtig. Wir wollen Regeln ändern können, wir wollen die Freiheit haben, Optionen auszuleuchten und dabei experimentieren und lernen können. Wir haben die Freiheit, nein sagen zu können, wenn z.B. eine Anfrage nicht unseren Werten entspricht. Doch Freiheit kann anstrengend sein - denn sie kommt immer auch im Doppelpack mit der Verantwortung. Und auch die übernehmen wir gerne - für Partner:innen, Kund:innen und jede:m in unserer Zusammenarbeit.

3. Leitsatz

Wir fordern Toleranz ein und respektieren die Vielfalt des Menschen. Wir sind offen gegenüber allen Menschen und Kulturen. Jedwede Form von Diskriminierung widerspricht nicht nur ethischen Grundsätzen sondern auch den Grundsätzen der sozialen Marktwirtschaft.

Gemeinschaft ist uns bei Leanovate am Wichtigsten. Denn wir glauben: Nur in Gemeinschaft und nur aufgrund (!) der Vielfalt können wir leisten, was wir leisten. Das erfordert Alignment und Kompromissbereitschaft. Das Wir-Gefühl aber ist dann unschlagbar. Wie man das erreicht? Ganz einfach: Die Prime Directive als Grundlage für die Zusammenarbeit und das tägliche Miteinander nehmen:

"Regardless of what we discover, we must understand and truly believe that everyone did the best job they could, given what they knew at the time, their skills and abilities, the resources available, and the situation at hand." (Norman L. Kerth, Project Retrospectives: A Handbook for Team Review)

4. Leitsatz

Wir verhalten uns fair gegenüber unseren Kunden,  Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Wir sind an der langfristigen Pflege von respektvollen Beziehungen zu Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten interessiert.

Auch Fairness findet sich in unseren Firmenwerten wieder. Für uns ein Mix aus realistischen Erwartungen und einem guten Sportsgeist sowie Offenheit, Transparenz und Gerechtigkeit. Denn auch hier unterstützen wir den Ansatz aus dem agilen Manifest und schätzen "Individuen und Interaktionen mehr als Prozesse und Werkzeuge."

5. Leitsatz

Wir richten unser unternehmerisches Wirken langfristig und nachhaltig aus. Wir lehnen kurzfristiges Gewinnstreben als vorrangige Geschäftspolitik ab.

Der kurzfristige Gewinn ist nicht in unseren Firmenwerten vertreten. Qualität aber dafür schon! Denn schließlich geht es in jeder Beziehung auch im Geschäftsalltag um Vertrauen. Und schließlich bestimmt die Qualität auch den finanziellen Wert dessen, was wir schaffen oder leisten. Und nicht anders herum! Unsere Organisation optimieren wir auf Impact statt Umsatz. Und das, als Kaufleute!

6. Leitsatz

Wir übernehmen Verantwortung in Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft und sind damit Vorbilder in unserem Handeln. Wir gehen mit gutem Beispiel voran, leben verantwortungsbewusstes Wirtschaften und Handeln vor und fordern dies auch von unseren Mitarbeitern ein.

Tun wir. Und zwar ob es nun um die Mülltrennung, das Kaufen bei lokalen Lieferanten oder der Anspruch der Integrität ist: Wir wollen keine Diskrepanz zwischen unseren Worten und unserem Handeln. Und das heißt für uns: Weder sich selbst noch andere zu verraten. Sondern die Verantwortung anzunehmen und verlässlich zu handeln. Damit stecken wir gern auch andere an!

7. Leitsatz

Wir setzen uns ein für den Standort Berlin. Wir erhalten und verbessern die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturen der Stadt Berlin insbesondere für nachfolgende Generationen.

Wir sind Kreuzberger und stolz drauf. Auch wenn wir derzeit remote arbeiten, sind wir eine gute Mischung aus Groß-WG und Charakter-Haufen. Also schon typisch Berlin. Dit liecht uns ann'it Herz, wa?!

8. Leitsatz

Wir treten auch im internationalen Geschäft für unsere Werte ein. Mit Respekt und Kompetenz bauen wir im internationalen Geschäft Vertrauen auf und vermitteln durch unser Handeln die Regeln der Sozialen Marktwirtschaft.

Finden wir auch. Wir sind international vernetzt und tragen unseren Charakter in unsere internationalen Beziehungen mit hinein. Oft berichten wir auf internationalen Konferenzen von unserem Wertekonstrukt. Denn in unserem internen Wiki zum Thema Werte haben wir eine ganz eigene Präambel: "Werte sind Entscheidungshelfer. Wenn wir gemeinsame Werte haben und unsere Entscheidungen danach ausrichten, können wir uns einen Haufen Vorschriften und Papierkram sparen. Es ist dann deutlich einfacher, vertrauensbasiert zu arbeiten. So sind wir auch in neuen Situationen entscheidungsfähig - und zwar jede:r einzelne Mitarbeiter:in. Wenn wir anhand der gemeinsamen Werte entscheiden, werden wir vermutlich nie grob daneben liegen."

Werteverfechter? Ja!

Das eingangs erwähnte etwas angestaubte Bild eines "ehrbaren Kaufmannes" bekommt in der Moderne neue Bedeutung. Als Träger des Siegels werden Berliner Unternehmen zu "Verfechtern der mit dem Leitbild verbundenen Werte". Dabei haben wir gerade gesehen, dass es im Grunde unsere eignen Firmenwerte sind, nach denen wir - demokratisch abgestimmt und gemeinsam entschieden - jeden Tag aufs Neue handeln:

  • Gemeinschaft
  • Pragmatismus
  • Fairness
  • Integrität
  • Ehrlichkeit
  • Qualität
  • Freiheit

Wir haben diese Werte gemeinsam diskutiert und sehen in ihnen die Grundlage unseres Arbeitens. Und nicht nur für uns - auch sehen wir darin die Zukunft der Arbeit, denn auch wenn wir in unterschiedlichen Rollen in Kundenorganisationen unterwegs sind - bilden diese Werte die Basis, wie Markus es treffend in unserem Testimonial für die IHK beschreibt:

"Wir unterstützen Unternehmen dabei, lernende Organisationen und damit zukunftsfähig zu werden. Dabei ist es für mich seit jeher selbstverständlich, wertebasiert und verantwortungsvoll zu handeln. Denn nur so geht gesunde und nachhaltige Arbeit und nur so verdienen wir das Vertrauen, das unsere Arbeit ermöglicht!"

 

 

 

 

Susanne Walter
Communication | People | Marketing

Rufen Sie uns an: 030 – 555 74 70 0

Made with 
in Berlin. 
© leanovate 2021
hearttagtwitterfacebooklinkedinxing