Agile | Product | Organisationsentwicklung

Lorenz Johnsen

Für Lorenz geht es um Brücken bauen und Übersetzen. Mit und vor allem für Menschen, die sich in komplexen Systemen bewegen. Seine Adaptionsfähigkeit als Organisationsentwickler ermöglichen ihm, auch komplexe Fachthemen zielsicher zu adressieren und damit Systeme auf allen Ebenen zu verbessern.

Markus nennt ihn deswegen gern unser Schweizer Taschenmesser. Sein Lebenslauf ist geprägt von Daten, e-commerce und Veränderung. Seit 20 Jahren ist Lorenz in verschiedenen agilen Rollen und Teams unterwegs, viele Jahre davon als Product Owner. “Weiter unten im Maschinenraum”, wie er sein system- und datenlastiges Produktumfeld nennt, wo Daten- und Anforderungs-Management für Unternehmen zur echten Herausforderung werden. Sein Geografie-Studium hat ihn auf interdisziplinäres Arbeiten mit unterschiedlichen Fachbereichen vorbereitet. Aber: “wenn du nicht die Menschen in den Mittelpunkt stellst, dann geht das mit Sicherheit schief!” Sein Ansatz: Menschen unterschiedliche Perspektiven anzubieten bis ein übergreifendes Bild des Systems entsteht, an dem dann gemeinsam gearbeitet werden kann. Und so liebt es Lorenz, sich zwischen den verschiedenen Ebenen (fachlich, technisch und menschlich) zu bewegen und Veränderungsprozesse zu begleiten. Sein Anspruch an sich selbst und ein Team ist übrigens geprägt von einem Jahrzehnt als Spieler und Coach im American Football: “Da bist du nichts ohne deinen Nebenmann!”. Und Lorenz ist nichts ohne seine Rinder in Brandenburg. 

Rufen Sie uns an: 030 – 555 74 70 0

Made with 
in Berlin. 
© leanovate 2021
hearttwitterfacebooklinkedinxing