Organisationsentwicklung: Weiterbildung für die gesamte Organisation!

Ihre Mitarbeiter:innen sollen effizient und effektiv sein – ok, logisch. Darüber hinaus anpassungsfähig, reaktionsfähig und innovativ – na klar, was sonst? Damit das alles aber auch zur Realität wird - und vor allem bleibt - braucht es Personal- und Organisationsentwicklung: Weiterbildung aber eben nicht nur bei jeder:m einzelnen, nicht nur in jedem Team, sondern in der gesamten Organisation.

Und die lässt sich weder anordnen noch mit einer Blaupause übertragen, sondern muss erlernt werden, jeden Tag aufs Neue. Wir zeigen, wie das geht, im Rahmen von Organisationsentwicklung: Weiterbildung - wie für Sie gemacht!
weiterlesen

Für eine erfolgreiche Organisationsentwicklung: Weiterbildung ist der Schlüssel zum Erfolg

Warum? Weil eine anpassungsfähige, reaktionsfähige und innovative Organisation nicht funktioniert wie ein Bienenstock, in dem zur Erfüllung der Ziele und Aufgaben Arbeitsbienen gehorsam und bedingungslos ihrer genetisch festgelegten Bestimmung folgen. Nein, das Gegenteil ist der Fall!

Eine anpassungsfähige, reaktionsfähige und innovative Organisation besteht aus Individuen und Teams mit Werten, Kulturen, Expertisen, Wünschen, Zielen, Strategien, Bedürfnissen und natürlich auch Konflikten. Und all das will entwickelt, vielleicht sogar verändert und damit zukunftsfähig gemacht werden. Daher braucht es permanente Organisationsentwicklung: Weiterbildung ist dabei ein entscheidendes Puzzleteil.

Es geht um die Menschen!

Insofern sind die Menschen innerhalb der Organisation das zentrale Element einer Organisationsentwicklung: Weiterbildung spielt hier die zentrale Rolle, denn Ihre Mitarbeitenden sind es, die entwickelt werden wollen und müssen. Eine Organisation, die sich in einem von laufenden Veränderungen und einem stetigen Wandel geprägten Arbeitsumfeld nicht entwickelt, wird mittel- oder sogar kurzfristig Stillstand erleiden.

Da Entwicklung neben Wachstum und Reifung das Lernen voraussetzt, gewinnt bei der Organisationsentwicklung Weiterbildung zukünftig mehr denn je an Bedeutung – insbesondere vor dem Hintergrund der demographischen, technologischen und ökonomischen Entwicklung.

Eine Investition in Ihre unternehmerische Zukunft, die sich auszahlen wird

Groß ist der Markt der Organisationsentwicklung: Weiterbildung steht überall mit drauf. Das Angebot an Weiterbildungsmaßnahmen ist vielschichtig und lässt augenscheinlich keine Wünsche offen. Vom kleinen privaten Bildungsanbieter, über konzernartig strukturierte Bildungsdienstleister bis hin zu staatlichen Fach- und Hochschulen, reiht sich die Anzahl an Anbietern und Bildungsangeboten bis ins Unermessliche aneinander.

Wenn Führungskräfte dann nicht wissen, welche Bildungsmaßnahmen wer für was in der Organisation konkret benötigt respektive die Spreu nicht vom Weizen zu trennen vermögen, stehen sie schnell hilflos da. Für eine erfolgreiche Organisationsentwicklung: Weiterbildung will gut ausgewählt sein.

Organisationsentwicklung: Weiterbildung mit Köpfchen

Diejenigen, die für die interne Weiterbildung in einer Organisation verantwortlich sind, sollten ausreichend qualifiziert sein und nicht dem Trugschluss unterliegen, dass mit der Buchung eines Weiterbildungslehrgangs, mit schönen Titeln, wie “Fortbildung Organisationsentwicklung” oder “Seminar Organisationsentwicklung” der Bildungsprozess abgeschlossen ist.

Es braucht eine organisationsweite und zukunftsorientierte, passgenaue Bildungsplanung, welche die individuellen Bildungsbedarfe der Organisation, Teams und Organisationsmitglieder im Hier und Jetzt berücksichtigt. Darüber hinaus eine Bildungsplanung, die das Morgen im Auge hat und zudem eine Bildungskultur, welche die Handlungskompetenz der Organisationsmitglieder fordert und fördert.

Auch nach der Weiterbildung: Organisationsentwicklung hat Nachhaltigkeit im Fokus. Wie? Durch handlungsorientiertes, passgenaues Lernen, durch learning by doing, durch Erfahrungsaustausch, Reflexion und vor allem durch ein Sich-Permanent-Verbessern-Können – und das in Echtzeit. Dann hat sie sich ausgezahlt, die Weiterbildung: Organisationsentwicklung wird so nachhaltig erfolgreich.

Agile Transformation

Dass es für die Transformation einer Organisation aber weder einen Masterplan gibt, noch sich diese mit einer Blaupause übertragen lässt, ist die entscheidende Frage: Wie gestalten Sie die Transformation Ihrer Organisation erfolgreich?

Führungskräfte und Mitarbeiter:innen mit passgenauen Bildungsangeboten, einhergehend mit einer gelebten Lernkultur, fit für die Zukunft zu machen, ist mit Sicherheit der erste richtige Schritt auf dem intensiven Weg zu einer resilienten Organisation.

Wir gehen diesen Weg mit Ihnen!

"Wichtig ist die Weiterbildung: Organisationsentwicklung folgt keinem Masterplan von oben nach unten, sondern ist ein lebendiger Prozess, der sich von innen nach außen bewegt!"

Thorsten Faltis, Bildungsleiter bei der leanovate GmbH

Organisationsentwicklung: Definition

Wir brauchen also Weiterbildung: Organisationsentwicklung aber ist ein doch eher sperriger Begriff. Die Definition von Organisationsentwicklung ist keine Raketenwissenschaft, obwohl sich für Laien zugegebenermaßen schnell der Eindruck erwecken kann. Insbesondere, wenn diese beispielsweise den Suchbegriff “Organisationsentwicklung Definition” in eine Suchmaschine einspeisen.

Dann führt die Suche schnell zu Ergebnissen in ungefähr solch einem oder ähnlichen Wortlaut: Bei der Organisationsentwicklung handelt es sich um einen strukturierten Veränderungsprozess, in welchem Mitarbeiter:innen miteinbezogen werden. Heutzutage befinden sich Organisationen auf einem nebulösen Markt. Die Fähigkeit zu stetigem Wandel ist essenziell.

Haben Sie jetzt verstanden, was Organisationsentwicklung bedeutet und wie sie funktioniert?
Wahrscheinlich nicht wirklich, oder?

Das ist aber auch kein Problem, denn im Grunde genommen ist Organisationsentwicklung nichts weiter als ein geplanter, systematischer Weiterentwicklungs- oder aber auch Veränderungsprozess in einer Organisation. Entscheidend dabei ist, dass dieser Prozess ganzheitlich ausgerichtet ist, weil im Mittelpunkt dieses Prozesses der Mensch steht.

Denn – eine gesunde Organisation funktioniert wie ein lebender Organismus, in welchem die kleinste Verletzung eines noch so kleinen Organs zu Krankheit oder sogar Herzstillstand führen kann.

Verändert sich die Organisation, muss sich auch die Führung verändern! Diese Veränderung gelingt allerdings nicht von jetzt auf gleich, und sie ist auch nicht morgen wieder vorbei! Nein, Organisationsentwicklung ist ein Prozess, der im Idealfall zu einer lernenden Organisation führt. Die Grundvorraussetzung dafür ist interne Weiterbildung: Organisationsentwicklung kann nur so funktionieren. Gern begleiten wir Sie auf diesem Weg!
Organisationsentwicklung: Beratung

Warum Organisationsentwicklung wichtig oder sogar zwingend erforderlich sein kann? Eine Beispielgeschichte.

Stellen Sie sich doch einmal folgende Situation vor: Sie führen als Unternehmer:in einen Traditionsbetrieb. Ihre Produkte verkaufen sich gewissermaßen wie „geschnitten Brot“. Und das mittlerweile schon in der dritten Generation. Nun aber passiert folgendes: Wie aus dem Nichts taucht ein Konkurrenzunternehmen auf, attackiert Ihr Geschäftsmodell gnadenlos und jagt Ihnen im Eiltempo Ihre Kundschaft ab. Mit allem was Sie haben, halten Sie dagegen, doch Widerstand ist zwecklos, weil Sie Ihrem Konkurrenten nichts entgegen zu setzen haben.

Was Sie jetzt noch tun können? Folgende Weisheit zur Kenntnis nehmen und diese zukünftig beherzigen: „Nichts ist so beständig wie der Wandel“ (Heraklit von Ephesus, 535-475 v. Chr.). Darüber hinaus sind Sie gut beraten, Ihre Niederlage als Chance zu begreifen und Ihr Unternehmen stetig zu entwickeln.


Statt langwieriger Weiterbildung: Organisationsentwicklung in gut verdaulichen Häppchen

Auweia, mögen Sie an dieser Stelle vielleicht denken: Nun braucht Herr X eine Weiterbildung in der Organisationsentwicklung, Frau Y eine Aufbaustudium zum Master of Business Administration, und, und, und. Mag sein. Wenn es unumgänglich ist, dann wird sich dafür gewiss auch eine Lösung finden.

Doch für eine gute Organisationsentwicklung: Weiterbildung kann auch anders aussehen! Es muss ja auch gar nicht soweit kommen, dass die halbe Belegschaft monatelang die Schulbank drückt, denn oftmals sind gar nicht die großen Pakete die Game-Changer, sondern die kleinen Häppchen aus dem Methodenkoffer, die große Wirkung entfachen.

Wie wäre es denn beispielsweise mit diesen Bildungsangeboten?

Grundlagen der Agilität

Nach 8 Stunden wissen Sie, dass Agilität nicht nur ein Buzzword ist, sondern Ihr Gamechanger sein kann.

Kanban oder Scrum?

Probieren Sie aus, was helfen kann, um Ihr Projekt oder Team zu Höchstleistungen zu bringen.

Ihre Meetings sind ineffizient?

Das muss nicht sein. Schauen Sie doch mal rein in unseren Workshop: Online-/ Hybrid-Meetings erfolgreich gestalten.

In Ihrer Organisation
knarrt es im Gebälk?

Vor lauter Zoff stockt die Arbeit
oder bleibt sogar liegen?
Dann probieren Sie es doch mal mit diesem Workshop: Konfliktmanagement im agilen Umfeld.

Ihr Produktmanagement
hat Luft nach oben?

Kein Problem! Versuchen Sie es doch mal mit agilem Produktmanagement. Das Schlimmste, was Ihnen passieren kann, ist, dass Sie nach 16 Stunden bereuen, dass Sie das Training nicht schon früher besucht haben.

Sie haben gute Leute, die aber nicht in die gleiche Richtung rudern?

Dann qualifizieren Sie doch Mitarbeiter:innen
mit Führungstalent in Ihren Teams
zum Technical Agile Coach
oder zum Team-Guide.

...und nach einer Weiterbildung alles vergessen?

Ihre Mitarbeiter:innen haben bereits Weiterbildungsangebote zum Thema agile Methoden wahrgenommen, jedoch im Alltag nicht so umsetzen können, wie Sie es sich erhofft haben? Dann schaffen Sie doch Abhilfe mit unseren Transfer-Coachings, denn wir wissen, wie man Wissen wirklich auf die Straße bekommt.

Fazit: Das Thema „Weiterbildung Personal- und Organisationsentwicklung“ ist kein Sprint, sondern vielleicht eher ein Marathon. Wie lang und intensiv aber der Weg auch sein mag, es geht nicht darum, ihn in Rekordzeit zu bewältigen, sondern darum, ihn achtsam und Schritt für Schritt zu gehen.

Organisationsentwicklung: Weiterbildung nicht als großes Curriculum, sondern in einzeln wählbaren Modulen - Ihre agile Weiterbildung in Iterationen!


Auf der Suche nach Weiterbildung: agile Organisationsentwicklung ist das, was Sie brauchen

Agiles Arbeiten bringt Geschwindigkeit, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit in Ihre Organisation. Wie? Indem sie „agiles Arbeiten“ testen, erproben und jeden Tag auf das Neue aus Ihren Fehlern dazulernen respektive die richtigen Schlüsse für sich und Ihre Organisation daraus ziehen.

Um aber aus Theorie Praxis werden zu lassen, ist entscheidend zu be(greifen), warum agile Organisationsentwicklung für Ihre Organisation relevant sein kann. Die Antwort liegt auf der Hand. Weil nahezu keine Organisation zukünftig daran vorbei kommen wird, sich mit der grundlegenden Idee der Agilität zu befassen respektive sich insbesondere folgende Fragen zu stellen:
  • Wie bekommen wir es hin, dass unsere Prozesse schneller und beteiligungsorientiert organisiert werden können?
  • Wie minimieren wir die Verschwendung unserer Ressourcen?
  • Wie lernen wir konsequent schneller, flexibler, selbstverantwortlicher und somit resilienter zu werden?
  • Wie kommen wir zu kundenorientierten und marktgerechten Dienstleistungen und/oder Produkten?
  • Wie kommen wir schneller zu tragfähigen Entscheidungen?
  • Wie setzen wir unsere vorhandene Expertise sinnvoll und sachgerecht ein?
  • Wie werden und/oder bleiben wir für kommende Generationen ein attraktiver Arbeitgeber?
  • Wie lösen wir vorhandene hierarchische Strukturen respektive übertragen und fördern wir Verantwortungs- und Entscheidungsbewusstsein unserer Organisationsmitglieder?
mehr zu systemischer und agiler Organisationsentwicklung

Agile Organisationsentwicklung: Weiterbildung muss kontinuierlich erfolgen

Im Gegensatz zur klassischen Organisationsentwicklung ermöglicht eine agile Organisationsentwicklung eine schnellere Anpassung in komplexen und schnelllebigen Umfeldern, weil Entscheidungen nicht von oben nach unten, sondern von den Teams, gewissermaßen von innen nach außen, gefällt werden. Deshalb können sich agile Organisationen respektive Teams flexibler und proaktiver an Veränderungen anpassen.

Sie weisen gewissermaßen eine Schwarmintelligenz auf und können dementsprechend komplexe Herausforderungen Stück für Stück meistern – insbesondere durch ko-kreatives Entwickeln neuer Zustände, systematisches Testen, Verbessern und Optimieren. Auf diese Art und Weise können nicht nur Produkte entwickelt werden, sondern auch Organisationsstrukturen, neue Prozesse und sogar die gesamte Organisationsstrategie.

Doch was braucht es für eine agile Organisationsentwicklung: Weiterbildung, die kontinuierlich die Akteure entwickelt und befähigt - denn sie sind es, die idealerweise ihre Energien proaktiv in einem volatilen Arbeitsumfeld entsprechend der vereinbarten Organisationsziele einsetzen und damit die Organisation auf Kurs halten.

Und so ist es auch mehr als natürlich, die Weiterbildung auf dem Gebiet der Organisationsentwicklung genauso anzugehen - nämlich nicht als eine große durchgeplante Bildungsmaßnahme, sondern ebenso Stück für Stück. Daher bieten wir als Organisationsentwicklung Weiterbildung auch nicht ein großes Curriculum an, sondern einzelne Module - Ihre Weiterbildung in Iterationen!
zu den Modulen


Systemische Organisationsentwicklung: Weiterbildung in einem anderen Blickwinkel als die klassische Organisationsentwicklung

Um aus einer Weiterbildung in systemischer Organisationsentwicklung Mehrwert generieren zu können, ist es hilfreich, sie den Grundprinzipien der klassischen und agilen Organisationsentwicklung gegenüberzustellen und zu verinnerlichen.

Bei der klassischen Organisationsentwicklung steht vordergründig die Frage im Zentrum: Wie kann ich das Ziel der Organisation effizienter erreichen? Dafür werden dann alle möglichen Parameter analysiert, um beispielsweise zu ermitteln, wie und wo man zeit- und kostensparender arbeiten kann. Und so entscheidet man dann top-down, wie man systematisch an welchen Stellen Zeit einsparen kann.

Die systemische Organisationsentwicklung unterscheidet sich insofern von der klassischen Organisationsentwicklung, als dass diese deskriptiv vorgeht. Sie schaut sich also nicht an, wie das Unternehmen funktionieren sollte, sondern wie es funktioniert.

Welche Vorteile eine Weiterbildung in systemischer Organisationsentwicklung bietet:

Auf den Punkt gebracht bedeutet das, dass die systemische Organisationsberatung stets auf das bestehende System aufbaut. Vor diesem Hintergrund ist es der systemischen Organisationsentwicklung möglich, die Mitarbeitenden am Entwicklungsprozess partizipieren zu lassen respektive die Organisation von innen heraus zu transformieren – denn jedes Element im System hat einen Einfluss auf das gesamte System.

Dadurch ist der systemische Ansatz ganzheitlicher, offener und flexibler und eignet sich somit optimal für die heutige Zeit, in der sich Arbeitsrealitäten tiefgreifend, rapide und permanent wandeln.

Und das ist auch der Ansatz in den Angeboten unserer Weiterbildung: systemische Organisationsentwicklung bzw. die systemische Brille als Grundlage zu verwenden. Da hier eine neutrale Rolle von außen hilfreich ist, stehen wir gerne für Sie und Ihr System zur Verfügung.
mehr zu systemischer und agiler Organisationsentwicklung

Lernen geht von überall!


Weiterbildung Organisationsentwicklung: Berlin ist unser Ausgangspunkt

Wenn Sie ein Präsenztraining respektive eine Organisationsentwicklungs-Weiterbildung in Berlin wünschen, erhalten Sie mit dieser Suchbegriffskombination 269.000 Ergebnisse. Kurzum – wer die Wahl hat, hat die Qual.

Sie können aber auch einen anderen Weg wählen - den, auf dem wir Sie Schritt für Schritt begleiten. Denn bei uns, vor Ort in Berlin, kaufen Sie die Katze nicht im Sack, sondern erhalten eine Weiterbildung in Premiumqualität von hochprofessionellen Coaches, die ihre Expertise und ihren Erfahrungsschatz im Rahmen von Trainings und Workshops direkt an Sie weitergeben.

Keine Kompaktausbildung, sondern Module, wenn sie sie brauchen

Das Thema Weiterbildung Organisationsentwicklung ist vielschichtig und komplex. Deshalb ist es aber noch lange nicht nötig, wochenlang im Rahmen einer Kompaktausbildung die Schulbank zu drücken. Ein hilfreiche Idee hingegen ist es, die Weiterbildung Organisationsentwicklung modular zu planen und sich diesbezüglich auf die relevanten Methoden zu konzentrieren.

Die leanovate Agile Academy hat eigens für diesen Zweck, die Agile Box entwickelt, aus welcher Sie sich die für Ihre Organisation, Ihr Team oder für sich persönlich Ihre individuelle Weiterbildung online zusammenstellen.


So beginnen Sie beispielsweise mit einem Training zu den Grundlagen der Agilität, um sich oder Ihr Team auf einen Change vorzubereiten. Ergänzend wählen Sie für ein agiles Projektmanagement ein Kanban oder Scrum Training und / oder lassen sich oder eines Ihrer Teammitglieder zum Technical Agile Coach oder Team Guide qualifizieren.

Und insofern Sie im Nachhinein feststellen sollten, dass es noch einiger Kommunikations-Updates bedarf, packen Sie einfach noch ein Retro- oder Moderationstraining in Ihre Box dazu. Die Auswahlmöglichkeiten decken alle Bereiche zum Thema Weiterbildung Organisationsentwicklung ab und das Zeitfenster bestimmen sie alleine.
mehr erfahren

Weiterbildung Organisationsentwicklung: online können Sie einfach jederzeit lernen

Darüber hinaus ist selbstverständlich auch bei uns eine Weiterbildung Organisationsentwicklung online möglich. So können Sie ganz bequem von Ihrem Sofa aus lernen.

Dementsprechend funktioniert unsere Weiterbildung Organisationsentwicklung auch aus Köln, Wien oder Bern und das sogar noch um einiges preiswerter als eine Präsenzschulung.

Das Einzige, was Sie dazu benötigen, ist eine stabile Internetverbindung und ein Laptop, den Rest erledigen wir aus Berlin, direkt in Ihr Wohnzimmer.

Für Ihre Organisationsentwicklung: Weiterbildung berufsbegleitend durchführen

Und da Sie eine Weiterbildung in der Organisationsentwicklung suchen, ist es für uns selbstverständlich, dass Sie einen Job haben und nicht unendlich viel Zeit. Daher bieten wir die Organisationsentwicklung Weiterbildung berufsbegleitend an, so dass Sie und Ihre Teammitglieder die Schulung mit Ihrem Job unter einen Hut bringen können. Durch den modularen Ansatz unserer Weiterbildung Organisationsentwicklung haben Sie es in der Hand, Ihre Weiterbildung so zu planen, wie es Ihr Zeitrahmen erlaubt. Vereinbaren Sie einfach mit uns einen Termin, in welchem wir gemeinsam Ihre berufsbegleitende Weiterbildung absprechen und organisieren.

Sie haben Fragen zu Ihrer Weiterbildung?

Dann senden Sie uns unverbindlich Ihre Anfrage und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

    Rufen Sie uns an: 030 – 555 74 70 0

    Made with 
    in Berlin. 
    © leanovate 2022
    exitcamera-videobookuserslaptop-phonechart-barsgiftrocketbriefcasesadpointer-right