Kanban

Die Welt dreht sich stetig schneller und Entwicklungen werden immer weniger vorhersagbar, sowohl im Privat- als auch im Berufsleben - da kann man schnell mal den Überblick bzw. die Konzentration auf das Wesentliche aus dem Auge verlieren. Ursache- und Wirkungszusammenhänge, die über Dekaden hinweg sicher und zu prognostizieren waren, scheinen heutzutage aus den Angeln gehoben. Marktentwicklungen sind nur schwer bis gar nicht voraussagbar und Stakeholder-Gruppen in Unternehmen wie auch Wettbewerber, Kunden und Lieferanten vermischen sich teilweise zu einem nebulösen Etwas.

Da ist es um so wichtiger, konzentriert, schnell und reaktionsfähig zu sein - und das mit einem optimalem Risikomanagement und optimaler Organisationsführung!

 


Unsere Trainingsmodule


 

Was also bedeutet Kanban wirklich? Und was haben Sie und Ihre Organisation davon?

Der Name Kanban erklärt sich aus der Zusammensetzung der beiden japanischen Silben „Kan“ (Signal) und „ban“ (Karte) und bedeutet somit so viel wie Signal-Karte. Im Grunde ist Kanban nichts anderes als eine agile, also wendige, flexible Projektmanagementmethode, die den Beteiligten eine weitestgehend autonome Arbeitsorganisation ermöglicht, indem komplexe Prozesse und Projekte in mehrere Arbeitsschritte aufgeteilt und durch ein sehr überschaubares Regelwerk gesteuert werden.

Erfunden und entwickelt hat diese Methode der Automobilhersteller Toyota bereits 1947, mit dem Ziel, beim Materialfluss einerseits Engpässe und gleichzeitig einen zu hohen Vorrat von Produktionsmaterialien zu vermeiden. Das Ergebnis dieser Bemühungen bezeichnet man heute auch als Pull-Methode, da der Nachschub erst dann angefordert wird, wenn sich der Vorrat dem Ende zuneigt.

Was also spricht dagegen, die bewerte Idee der schlanken Entwicklung umzudeuten und für sich zu adaptieren? Nichts! Deshalb etablierten auch Softwareentwickler, wie beispielsweise Microsoft, in den 2000er-Jahren diese ursprünglich für die Autoindustrie entwickelte Idee und realisierten fortan ihre Aufgaben nach dem Kanban-Prinzip: Erst wenn ein Team seine Aufgaben abgearbeitet hat, werden weitere aus dem Backlog (Liste von durchzuführenden Arbeitsaufträgen), gezogen - das spart Ressourcen und somit Geld.

Auf diese Weise lässt sich auch in vielen anderen Einsatzgebieten der Workflow verbessern – wahrscheinlich auch Ihrer, oder?

 

Evolutionäre Veränderung auf dem Weg zur Agilität

Der Charme an Kanban: Da das Vorgehen sehr flexibel ist und sich an bestehenden Prozessen orientiert, können Veränderungen mit minimalem Widerstand und minimalem Risiko einführt werden. Die kontinuierliche Verbesserung – bekannt als Kaizen – ist elementarer Bestandteil der durch Kanban repräsentierten Kultur. Diese und weitere Prinzipien lernen Sie in unseren Schulungen kennen. Kanban fokussiert auf das Optimieren von Systemen hinsichtlich ihres Durchsatzes – es ist ein mächtiges Werkzeug für alle möglichen Anwendungsfälle und bei weitem nicht auf den Einsatz in der IT beschränkt. Durch messbare Key Performance Indikatoren (KPIs) ist es dabei leicht, Prozesse zu verbessern – ohne die Menschen aus dem Auge zu verlieren.

 

Evolution statt Revolution.

Kanban lässt sich auf unterschiedlichste Anwendungsbereiche und Hierarchieebenen adaptieren, von der Teamebene bis zur Unternehmenssteuerung. Dabei gilt immer: Erst verstehen, dann verändern. Evolution statt Revolution.

Wir bieten ein Kanban-Trainingsprogramm für verschiedene Einsatzgebiete und für Wissensstufen vom Interessierten bis zum Experten. Unsere Trainings sind bei der Kanban University zertifiziert und folgen den Lernstufen der KU. Unsere Trainings können in deutsch oder englisch und natürlich auch für Ihr ganzes Team bei Ihnen Inhouse angeboten werden.

Fragen Sie unverbindlich an!

 

Unsere Trainingsmodule

 

Unsere nächsten Termine

Kanban verstehen (KMP I): online-Training

24.08.2020 - 25.08.2020
09:00 - 18:00 Uhr
remote: zoom.us
1.120,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.
Early-Bird-Preis nur 999,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.

Team Kanban Practitioner (TKP): online-Training

31.08.2020
09:00 bis 18:00 Uhr
remote: zoom.us
650,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.
Early-Bird-Preis nur 580,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.

Kanban verbessern (KMP II): online-Training

14.09.2020 - 15.09.2020
09:00 - 18:00 Uhr
remote: zoom.us
1.120,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.
Early-Bird-Preis nur 999,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.

Kanban verbessern (KMP II): online-Training

09.11.2020 - 10.11.2020
09:00 - 18:00 Uhr
remote: zoom.us
1.120,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.
Early-Bird-Preis nur 999,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.

Team Kanban Practitioner (TKP): online-Training

30.11.2020
09:00 bis 18:00 Uhr
remote: zoom.us
650,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.
Early-Bird-Preis nur 580,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.

Kanban verstehen (KMP I): online-Training

07.12.2020 - 08.12.2020
09:00 - 18:00 Uhr
remote: zoom.us
1.120,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.
Early-Bird-Preis nur 999,00 € pro Teilnehmer und netto zzgl. MwSt.

 

 

 

Mehr lernen?

Sie haben bei sich im Unternehmen Kanban eingeführt oder sind auf dem Weg dort hin? Oder es ist hin und wieder nicht alles im Flow? Sie möchten ein Training oder einen speziellen Workshop bei Ihnen im Hause oder langfristige Begleitung, um nach und nach besser zu werden? Dann lassen Sie uns doch einfach mal persönlich sprechen!
Einfach anfragen!
Im Blog finden Sie übrigens einige Geschichten aus unserer praktischen Arbeit.
Hier geht's zum Blog...

Übrigens:

Kennen Sie schon unsere agilen Tools? Know-How-Karten im praktischen Format zum immer-dabei-haben oder unser Planning Poker bzw. Delegation Poker für die Hosentasche. Mit Plakaten zum Aufhängen verdeutlichen wir praktische Aspekte des agilen Arbeitens und für zuhause: das Personal Kanban Board. Schauen Sie doch mal vorbei!
 
Hier geht's zum Shop...

Rufen Sie uns an: 030 – 555 74 70 0

Made with 
in Berlin. 
© leanovate 2020
hearttwitterfacebooklinkedinxing
Datenschutz
Leanovate GmbH, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Leanovate GmbH, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: