Coach Reflection (CoRe) Day Berlin 2019

Sa 25.05.2019 (08:30 - 17:00 Uhr)

 

Was ist der CoRe Day Berlin?

Ein CoRe Day (Coach Reflection Day) ist ein organisierter und strukturierter Tag, an dem sich (agile) Coaches austauschen können und gegenseitig Unterstützung bei tagesaktuellen praktischen Problemen geben können.

Mehr Infos zu CoRe Days findest Du hier: Coach Reflection Day

 

 

Ablauf des CoRe Day Berlin 2019
  1. Kennenlernen der anderen Teilnehmer
  2. Impulsvortrag
  3. Einführung in die Coachingformate, Auswählen der „Fallgeber“ für die Übungen
  4. Reflexions-Session im Intervisions-Format
  5. Mittagspause
  6. Coaching-Übung im kleinen Rahmen (z.B. Walk & Talk)
  7. Reflexions-Session im Coaching Dojo Format
  8. Austausch zu aktuellen Themen im Open Space
  9. Abschließende Retrospektive

 

 

Was nehme ich mit vom CoRe Day Berlin?

Ein CoRe Day ist fokussiert auf die Behandlung konkreter, aktueller Probleme in der praktischen Arbeit der teilnehmenden Coaches. Ihr habt hier die Gelegenheit von anderen erfahrenen Coaches Ideen, Anregungen, Kritik, Lob und Feedback zu bekommen. Dieses wird Euch gleich am nächsten Arbeitstag helfen, zu lernen, Neues auszuprobieren und ein besserer Coach zu werden.

 

Wie kann ich teilnehmen?

Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt!

Early Bird: 140 EUR

Standard: 170 EUR

Der Ticketverkauf ist eröffnet – hier geht’s lang: zu Eventbrite

 

Wer sind eigentlich die Veranstalter?

Wir freuen uns, die beiden Coaches Susanne Neunes und Reinald Kirchner bei uns in den Räumen begrüßen zu dürfen! Sie haben viel Erfahrung und haben das Veranstaltungsformat auf die Beine gestellt.

 

Susanne Neunes

Susanne Neunes ist Freiberuflerin und berät Unternehmen und Einzelpersonen hinsichtlich dem Erhalt, der Verbesserung und der Wiederherstellung der seelischen Gesundheit. Seit 2008 arbeitet sie als Trainer und Coach. Sie hat Sozialpädagogik studiert und absolvierte erst eine Fortbildung zur Systemischen Beraterin (SG) und ergänzte dies mit einer Weiterbildung in hypnosystemische Konzepte für Coaching und Supervision Gunther Schmidt. Seit dem setzt sie sich dafür ein, dass der Job eines Coaches oder Trainers leicht und einfach sein darf. Sie unterstützt Vielfalt und Partizipation und arbeitet gerne mit den Liberating Structures. Susanne ist Vorstandsmitglied bei AUGENHÖHEcommunity e.V. und setzt sich dort für lebendige Organisationen, Schulen und Hochschulen ein.

Reinald Kirchner

“Wer mit Menschen arbeitet, braucht Räume zur Reflektion“ – Einen Raum dafür zu schaffen ist seine Motivation den Coach Reflection Day als Veranstaltung anzubieten. Im eher technischen Umfeld von Software-Entwicklung finden sich Menschen in der Rolle des Scrum Masters oder Agile Coaches damit herausgefordert, Menschen in Veränderungsprozessen zu begleiten und diese Prozesse zu gestalten. Eine Betrachtung der konkreten Herausforderungen in einem unabhängigen, unbefangenen und sicheren Umfeld ist dabei eine enorme Hilfe. Nachdem er gemeinsam mit den Menschen von Agile.Ruhr den CoRe-Day als regelmäßige Veranstaltung in Essen etabliert hat, freut er sich sehr, dass sich die Möglichkeit ergeben hat, diese Idee auch nach Berlin zu bringen.

 


Veranstaltungsort

leanovate GmbH, Berlin
Blücherstr. 22, 10961 Berlin

Lade Karte ...
© by leanovate GmbH - Impressum     Datenschutz