Ein Softwareentwickler muss kein Nerd sein: Leanovate beim Girls Day

Do 26.04.2018 (10:00 - 16:00 Uhr)

Willkommen zum Mädchen-Zukunftstag heißt es am 26.04.2018 wieder! An diesem Tag wollen auch wir den Mädchen zeigen, dass ein Softwareentwickler nicht unbedingt als Nerd im dunklen Keller vor sich hin tippt, sondern ein spannender und sehr abwechslungsreicher Beruf ist – auch für Mädchen!

Erstmals durchgeführt im Jahr 2001, ist der Girls Day inzwischen ein etabliertes Berufsorientierungsprojekt, bei dem Mädchen mal in diese vermeintlich typischen „Männerberufe“ hineinschnuppern können.

 

Beruf: Softwareentwicklerin

Wir begrüßen Mädchen ab der 5. Klasse am 26.04.2018 um 10 Uhr bei uns in den Büroräumen! Hier lernt ihr kennen, was Leanovate und vor allem unsere Softwareentwickler/-innen so machen. Was heißt es, agil zu arbeiten und warum verbringt ein Entwickler nur den halben Tag am Rechner? So ein Alltag sieht ganz anders aus, als du es dir vielleicht vorstellst! Danach zeigen wir dir in einem kleinen Programmierworkshop, wie ihr selbst Dinge visualisieren könnt. Erschafft mithilfe von Programmierung z.B. Blumen, die sich bewegen! Dazwischen gibt es Mittagessen mit all unseren Kollegen, die nicht Entwickler sind. Euer Tag als Softwareentwicklerin endet so etwa gegen 16 Uhr. Die Webentwicklung ist eine spannende Welt, die ihr danach von zuhause aus selbst weiterentwickeln könnt!

Seid gespannt, bringt gern eure ganzen Erwartungen und Fragen mit zu uns – und vergesst nicht, euch gleich hier anzumelden!

 


Veranstaltungsort

leanovate GmbH, Berlin
Blücherstr. 22, 10961 Berlin

Lade Karte ...
© by leanovate GmbH - Impressum     Datenschutz